Erläuterung zum Mehrpreis "Einzelne Dateien mit Namen und/oder Nummern benennen":

Die Einheit für die Berechnung des Mehrpreises der erstellten Dateien ist jeweils:

- ein Dia-Magazin in einer Stapelbox (bis 50 Dias)
- ein Negativ-Filmstreifen (bis 11 Aufnahmen)
- ein Kleinbildfilmstreifen (12-er, 24-er oder 36-er)
- eine APS-Filmpatrone (15-er, 25-er oder 40-er)

Wenn alle Dateien innerhalb der jeweiligen Einheit identische Namen mit fortlaufender Nummer erhalten,
wird kein Mehrpreis berechnet, da die einheitliche Namensvergabe bei uns zum Standardservice gehört.
Beispiel Standardservice:

Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Mustermann - 001
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Mustermann - 002
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Mustermann - 003 usw.

Es wird ebenfalls kein Mehrpreis berechnet, wenn Sie eine Änderung der Namen wünschen, diese aber
innerhalb der jeweiligen Einheiten identisch bleiben, beispielsweise:

Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 001
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 002
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 003 usw.

Der Mehrpreis
wird dann erhoben, wenn die Dateien innerhalb der jeweiligen Einheit verschieden Namen
erhalten, beispielsweise:

Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 001 (Standard-Namensvergabe, ohne Mehrpreis)
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 002 (Standard-Namensvergabe, ohne Mehrpreis)
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Grillfest - 003 (Standard-Namensvergabe, ohne Mehrpreis)
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Heimfahrt - 004 (Abweichung vom Standard, Mehrpreis)
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Heimfahrt - 005 (Abweichung vom Standard, Mehrpreis)
Stapelbox 1 Dia-Magazin 1 Ankunft Daheim - 006 (Abweichung vom Standard, Mehrpreis) usw.

In diesem Fall werden die Bilder mit dem am häufigsten vorkommenden, identischen Namen zur Berechnung
zu Grunde gelegt, und für alle Bilder, die von diesem Standard abweichen, wird der Mehrpreis berechnet.

Seite Zurück Seite zurück